Studienortswechsel

Wie kann ich einen Studienortswechsel durchführen?

Alle Informationen zum Aufnahmeverfahren

Als Studienortswechsel im Medizinstudium bezeichnet man den Wechsel des Studienortes innerhalb Deutschlands von einer Universität zu einer anderen. Man kann einen Studienortswechsel erst durchführen, wenn man bereits einen Studienplatz für das Fach Medizin erlangt hat.

Man muss wissen, dass man entweder mit einem Tauschpartner seinen Studienplatz gegen den Studienplatz dieses Tauschpartners wechseln kann, oder aber man bewirbt sich auf einen Studienplatz im höheren Fachsemester ohne einen Tauschpartner zu haben – dann kann man ebenfalls den Studienort wechseln.

Shopping Cart
Scroll to Top