MedAT Lernplan

Jetzt individualisierbar und noch detaillierter!

Lernpläne für MedAT-H und MedAT-Z 2023

Neu seit 01. September 2022: Lernpläne jetzt individualisierbar und mit detaillierter Tagesplanung!

lernplan-medat-h-cover

Fülle das Formular aus und erhalte deinen Lernplan!

Nur noch ein kleiner Schritt bis du zu deinem Lernplan für den MedAT-H oder MedAT-Z! Du erhältst mit dem Ausfüllen des Formulars

Das Ausfüllen des Formulars dauert nicht länger als 30 Sekunden – los geht’s!

Für welchen Test möchtest du einen Lernplan downloaden?(erforderlich)
Name(erforderlich)
An welchen Produkten für den MedAT bist du interessiert?
Klicke einfach die jeweiligen Bilder an!
Dein Geschlecht
Bitte gib eine Zahl von 16 bis 100 ein.
Bitte gebe hier die Stadt ein, in der du derzeit wohnhaft bist.
Wir geben uns viel Mühe dir mit unseren aufwendig erstellten PDFs die MedAT-Vorbereitung ein wenig einfacher zu machen. Wäre es deshalb für dich in Ordnung, wenn wir dir passend zu deinen oben angegebenen Interessen hin und wieder Informationen zu der Vorbereitung zum MedAT zusenden?(erforderlich)
Du kannst dich jederzeit von der Liste abmelden.

Deine Lernpläne für den MedAT 2023 - Humanmedizin und Zahnmedizin

der MedAT ist eine große Prüfung und man sollte sich auf ihn gut vorbereiten. Daher bietet es sich an, einen Lernplan für die Vorbereitung auf den Medizin-Aufnahmetest zu nutzen. Wir haben dir in diesem Dokument drei verschiedene Arten von Lernplänen erstellt, die du für deine Vorbereitung nutzen kannst.

Alle Lernpläne funktionieren nach demselben Prinzip: Wir haben den MedAT-Stoff und die empfohlene Menge an Testsimulationen häppchenweise auf jeweils ein Tagespensum aufgeteilt: z. B. einen Tag Zellbiologie (Allgemeine Charakteristika bis Zytoplasma; Teil I) oder an einem Tag eine Physik-Simulation mit Auswertung bzw. einen ganzen Tag Figuren zusammensetzen Einführung, Bearbeitungsstrategien und Übungen. Wir nennen jedes Tagespensum ein Modul.

Je nachdem, ob du dir deine Lerntage bzw. Module gerne selbst einteilst, oder einen vorgefertigten, erprobten Plan möchtest kannst du aus folgenden Varianten wählen:

1. Übersichtsplan

Unser Übersichtsplan listet dir alle zu lernenden Themen des MedAT in einem strukturierten 77-Tage Lernplan auf und gibt dir eine Übersicht über die grobe zeitliche Einteilung deiner Vorbereitung. Dieser Lernplan bietet dir eine grobe Struktur in deiner MedAT-Vorbereitung und sollte am Anfang deiner Lernphase stehen.

2. Tagesplan mit vorgegebener Reihenfolge

Der detaillierte Tagesplan für die MedAT-H-Vorbereitung gibt dir die Möglichkeit deine komplette Vorbereitung bis ins kleinste Detail von uns übernehmen zu lassen. Du kannst deinen kompletten Tag an die von uns empfohlenen Themen anpassen und unsere Reihenfolge der Bearbeitung der verschiedenen Themen einhalten. Das Beste an der ganzen Sache: Wir haben für alle Stichwörter und Themen des MedAT sowohl Lehrtexte, Videos, Übungen als auch Simulationen die passenden Bereiche der MedAT-Lernplattform Elité verlinkt. Du musst nichts anderes machen als entweder beim Nutzen des Lernplans auf dem Computer, Smartphone oder Laptop auf den QR-Code zu klicken, oder falls du den Lernplan ausgedruckt hast, den jeweiligen QR-Code mit deinem Smartphone zu scannen.

3. Tagesplan ohne vorgegebene Reihenfolge (modular und individuell sortierbar)

Du möchtest über die Reihenfolge oder Anzahl der Themen die du lernen bzw. wiederholen möchtest selbst entscheiden? Dann ist die dritte Option für dich die beste Wahl. Wir haben den gesamten Stoff des MedAT in 77 Module aus einem Tagespensum zusammengefasst und stellen sie dir in diesem Dokument zur Verfügung.

Wie funktioniert der modulare Tagesplan?

  1. Du druckst dir alle Themen, die du lernen möchtest aus und sortierst sie wir unter 2.
  2. Wir haben den Tag links oben freigelassen – hier trägst du einfach die Zahl des gewünschten Lerntags ein. Wenn du zum Beispiel mit Textverständnis beginnen möchtest, dann schreibst du oben nach Tag einfach 01. Wenn du Textverständnis zwei Tage lernen möchtest, druckst du es zweimal aus und das nächste Modul erhält die Nummer 02. Am dritten Tag könntest du z. B. Die menschliche Zelle lernen – dann erhält dieses Modul die Nummer 03. Und so weiter.
  3. Dann heftest du die ausgedruckten Module der Reihe nach in einen Ordner und du hast deinen individuellen und für dich perfekt abgestimmten Lernplan! 😉

Auch beim individuellen Lernplan gilt: Wir haben auch hier für alle Stichwörter und Themen des MedAT sowohl Lehrtexte, Videos, Übungen als auch Simulationen die passenden Bereiche der MedAT-Lernplattform Elité verlinkt. Einfach klicken bzw. mit dem Smartphone scannen!

BMS

Der BMS ist der umfangreichste Teil des MedAT. Im Biologie-Teil werden insbesondere die Grundlagen des menschlichen Organismus, aber auch Fragen zur allgemeinen Biologie geprüft. Neben Genetik, Anatomie, Physiologie, Histologie, Embryologie und Zellbiologie werden daher auch Aufgaben zur Evolution und Ökologie gestellt. Für diesen Untertest, der auch am häufigsten geprüft wird, empfehlen wir in unserem Lernplan die längste Lernzeit.

Beim Untertest Chemie werden die Grundlagen dieses Querschnittfachs geprüft. Neben dem Säure-Basen-Haushalt, den Redox-Reaktionen und Naturstoffen, werden seltener auch organische Chemie, Bindungen, Reaktionen und andere Untergebiete des chemischen Grundlagenwissens geprüft.

Der Untertest Physik wird oft als der am schwersten zu lernende Teil des MedAT empfunden. Da hier Wissen über viele fundamentale Prinzipien der Naturphänomene vorausgesetzten werden ist das auch gut nachvollziehbar. Wir haben in unserem Lernplan jedoch nicht sehr viele Tage für diesen Untertest eingeplant, aus dem einfachen Grund, dass das Kosten-Nutzen-Verhältnis sehr einseitig ist. Um eine fast volle oder volle Punktzahl bei Physik zu bekommen muss der durchschnittliche MedAT-Teilnehmer ca. mind. 3 Wochen sich in diese Thematik einarbeiten (das ist unser eigener Erfahrungswert). Bei einer Punktzahl von 18 maximal erreichbaren Punkten und einem Gesamtwert-Anteil von nur 7,66 % sind 3 Wochen einfach zu viel. Besser ist es z. B. für Gedächtnis und Merkfähigkeiten mehr zu lernen.

Beim Untertest Mathematik sind die meisten Aufgaben relativ einfach. Hier gilt auch wie bei Physik: Nicht zu viel lernen, sondern sich auf das Wesentliche konzentrieren. Algebra sollte sitzen, genauso wie die Schlussrechnung (Dreisatz). Die Funktionen, die geprüft werden sind meist auch nicht zu schwer, können aber eine Menge Zeit in Anspruch nehmen. Deshalb haben wir in unserem Lernplan den einfacheren mathematischen Thema wirklich kurze Zeitspannen zugeordnet und dem Kapitel Funktionen verhältnismäßig mehr.

Der Testteil Textverständnis ist der wertvollste Prüfungsteil beim MedAT hier hat jede Aufgabe fast 1 Prozent vom Gesamtwert-Anteil! Deshalb heißt es hier viele Strategien zum schnelleren Bearbeiten von Texten lernen und ordentlich üben, üben, üben! Deswegen empfehlen wir in unserem Lernplan, diesen Testteil bei jeder Simulation mitzumachen!

Die kognitiven Fähigkeiten und Fertigkeiten (KFF)

Bei den KFF werden die Fähigkeit Figuren zusammenzusetzen, Zahlenfolgen zu erkennen, die Wortflüssigkeit, die Fähigkeit Implikationen zu erkennen und das Gedächtnis und die Merkfähigkeit geprüft. Da das alles keine Wissens- oder Kenntnisfragen, sondern Fähigkeitsprüfungen sind, muss man diese Untertests gut und oft trainieren. Deshalb haben wir in unserem Lernplan hierfür auch einige Zeit einkalkuliert – genau genommen sogar fast 10 Tage!

Sozial-emotionale Kompetenzen (SEK)

Bei den SEK geht es um zwischenmenschliche Fähigkeiten. Ob man das ernsthaft mit einem Paper-Pencil-Test prüfen kann, sei mal dahingestellt. Da es aber beim MedAT geprüft wird, handeln wir es natürlich auch beim Lernplan ab.

Lernpläne für den BMS

Wir haben dir einen 30-Tage-Lernplan für kurzfristige Lernanlässe und speziell für den BMS erstellt.

☒ Hier geht's zu deinem BMS-Lernplan → 30-Tage-Lernplan

Außerdem hast du auch die Möglichkeit dich ausgiebig auf den BMS mit unserem 60-Tage-Lernplan vorzubereiten. Auch hier haben wir einen Tag-für-Tag Ablauf akribisch durchstrukturiert, um dir die perfekte Vorbereitung auf den Wissensteil des MedAT zu ermöglichen.

☒ Hier geht's zu deinem BMS-Lernplan → 60-Tage-Lernplan

Lernpläne für den MedAT

Willst du auf den gesamten MedAT mit einem Lernplan pauken, dann lassen wir dich auch hier nicht im Stich: Unser 50-Tage-Lernplan zeigt dir exakt, wann du welche Themen (bei BMS, KFF, TV und SEK) lernen musst um effizient und erfolgreich deine Lernziele zu erreichen.

☒ Hier geht's zu deinem MedAT-Lernplan → 50-Tage-Lernplan

Du bist jemand der sich unter den Top-Teilnehmern des MedAT sieht? Dann brauchst du unseren ausführlichen 80-Tage-Lernplan der dich zum wahrhaften Profi in Sachen Aufnahmetest macht.


☒ Hier geht's zu deinem MedAT-Lernplan →  80-Tage-Lernplan

Lernpläne für TV, KFF und SEK

Wir haben dir einen 20-Tage-Lernplan für kurzfristige Lernanlässe und speziell für TV, KFF und SEK erstellt.

☒ Hier geht's zu deinem Lernplan → 20-Tage-Lernplan

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner