get-to-med.com Logo

Unendlich lernen für den MedAT.

Komplett kostenlos.

Ab sofort erhältlich in Buchhandlungen in Deutschland und Österreich:
z.B. Morawa/Moser,
Thalia,
Osiander,
Hugendubel,
Manz uvm.

Sowie online auf:
elsevier.de

amazon.de

morawa-buch.at

thalia.at

Du willst unsere Website
unterstützen?
Live-Ticker: Zurzeit 45288 Aufgaben

Zeit bis zum MedAT:

Info-, Hilfs- und Lernplattform für den MedAT

Bei get-to-med lautet die Devise: gleiche Chancen für alle.
Unsere Lernplattform erzeugt deshalb für jedermann und -frau unendlich viele kostenlose Aufgaben für Medizinerstests wie den MedAT.

Wie funktioniert die Lernplattform?

Du kannst mit den "Kognitiven Fähigkeiten und Fertigkeiten" des MedAT direkt loslegen und musst dafür nichts weiter machen, als unten auf das gewünschte Thema zu klicken.
Für die Vorbereitung auf den BMS-Teil des MedAT gilt unser Aufgabentausch: erstelle eine einzige Aufgabe für ein Thema deiner Wahl und erhalte alle Aufgaben zurück!

Qualitätsanspruch von get-to-med

Alle Aufgaben für den BMS-Teil werden von Medizinstudenten mit exzellenten naturwissenschaftlichen Kenntnissen, die obendrein den MedAT bestanden haben, überprüft und gegebenenfalls verbessert, bevor sie in unsere Lernplattform aufgenommen werden.
Die Aufgaben für den kognitiven Teil des MedAT werden von Computerprogrammen erstellt, weshalb Fehler hier so gut wie nicht vorhanden sind!

Aktualität der Website und ihren Plattformen

Unsere Lernplattform unterliegt ständigen Erneuerungen und Verbesserungen. Daher ist es für uns ein Einfaches, uns den schnellen Veränderungen der Medizinertests anzupassen und immer auf dem aktuellen Stand zu bleiben.

Infoplattform für den Aufnahmetest MedAT

Wir fassen euch die wichtigsten Informationen rund um das Thema Zugang zum Medizinstudium im Rahmen des MedAT bzw. anderen Medizinertest (HAM-Nat oder TMS) so gut es geht zusammen und führen euch die Daten verständlich auf. Eine sehr beliebte Informationsseite ist die über die Statistik zum MedAT

Bücher zum HAM-Nat und MedAT

Wir haben mit dem weltgrößten Fachbuchhändler Elsevier zwei qualitativ hochwertige Lehrbücher zum MedAT und zum HAM-Nat verfasst. Ihr findet mehr Informationen dazu unter dem Link: https://www.get-to-med.com/lernskripten-elsevier.php

Fazit zu get-to-med's kostenloser Lernplattform

Wir möchten euch mit unserer Website eine komplett kostenlose Möglichkeit zur Vorbereitung auf die Medizinertests als Alternative zu all den überteuerten kommerziellen Angeboten liefern.
Am besten gleich loslegen!

Bücher

MedAt Lernskript Cover Startseite get-to-med

Lernplattform

Figuren zusammensetzen lernen gif Startseite get-to-med

Statistiken

Statistiken MedAT gif Startseite get-to-med

Kognitive Fähigkeiten und Fertigkeiten (KFF)

Statistiken zum MedAT

Zahlen und Fakten

2017 haben 12760 Personen den MedAT geschrieben um einen der 1476 Medizinstudienplätze in Österreich zu erhalten.
Heißt das jetzt, dass man unter den besten 11,5% ( 11,5 = ( 1476 / 12760 ) * 100 ) der Testteilnehmer sein muss, um einen Studienplatz zu bekommen?
Nein!
Wie so oft im Leben muss man auch bei der Berechnung der Zahl der Konkurrenten im MedAT viele Parameter berücksichtigen.
Aber keine Sorge wir haben das für dich erledigt und servieren dir auf unserer Statistikseite die Ergebnisse auf dem Präsentierteller!

Klicke hierzu einfach unten auf das Diagramm.

Statistik für den MedAT: Absolute Teilnehmerzahlen

Rankings von MedAT-Angeboten 2018

Es gibt viele Unternehmen die sich daran Versuchen, Geld zu verdienen, indem Sie euch eine Dienstleistung verkaufen wollen. Seien es Vorbereitungskurse, Lernportale oder Bücher: das Angebot im Rahmen der MedAT-Vorbereitung ist groß. Aber wer liefert qualitativ hochwertiges Material und wer will euch nur das Geld aus der Tasche ziehen? Welcher Vorbereitungskurs ist sinnvoll, welcher reine Zeit- und Geldverschwendung?
Auf unserer unabhängigen sozialen Plattform könnt ihr euch ein Bild darüber machen, wie wir die MedAT-Unternehmen einschätzen und ob sich der Kauf von Büchern und Lernportalen lohnt und außerdem, ob ein Vorbereitungskurs notwendig oder überhaupt sinnvoll ist.

Vorbereitungskurse

Wir von get-to-med raten von jeglichen Vorbereitungskursen für den MedAT ab!
Da es aber trotzdem genug Menschen gibt, die sich zu einem Vorbereitungskurs entscheiden, haben wir euch die Besten ausgesucht.

Ranking: Vorbereitungskurse

Lernportale

Lernportale sind prinzipiell zu empfehlen - wir sind ja selbst Eines! Jedoch sind wir das einzig kostenlose Lernportal für den MedAT. Welches Lernportal sein Geld kaum Wert ist und in welche Unternehmen ihr notfalls doch investieren dürft, haben wir in unserem Lernportal-Ranking zusammengefasst.

Ranking: Lernportale

Bücher

Bücher sind toll. Manche mehr, manche weniger. Bisher haben wir nur sinnvolle BMS-Bücher gerankt - auf mehr dürft ihr aber schon in naher Zukunft gespannt sein.

Ranking: Bücher

Aktuelle Anzahl an Aufgaben in der Lernplattform

Immer informiert: die Anzahl unserer Aufgaben in der Lernplattform ist ständig am Wachsen und völlig transparent! Beobachte live wie unsere Community wächst und du jeden Tag einen Mehrwert davon hast, unser Lernportal zu nutzen.


Aufgaben zu MedAT & HAM-Nat

822



Biologie
229
Chemie 215
Physik 308
Mathe
70


Aufgaben zu KFF des MedAT

45056


Figuren zusammensetzen unendlich
Zahlenfolgen unendlich
Gedächtnis und Merkfähigkeit
0
Wortflüssigkeit 40976
Implikationen 2595
Textverständnis (auch TMS & EMS)
30
Soziales Entscheiden
1
Emotionen erkennen 74


TMS & EMS

223



Muster zuordnen 48
Med.-nat. Grundverständnis 26
Schlauchfiguren 24
Quantitative und formale Probleme
27
Konzentriertes und sorgfältiges Arbeiten
0
Figuren lernen
22
Fakten lernen
21
Diagramme und Tabellen
25

Prinzipien des Projekts get-to-med und seiner Personen


Soziales Lernen beim MedAT

Konkurrenz fördert, Kooperation erleichtert Leistung.
Unser Unternehmen schwimmt gegen den Strom und setzt sich für Zusammenarbeit zwischen konkurrierenden Bewerbern ein.
Es funktioniert so: man erstellt unter dem Link Lernplattform Aufgaben für die Themen seiner Wahl und erhält im Gegenzug jeweils Aufgaben desselben Themas. Alle Aufgaben werden zum allgemeinen Gebrauch zur Verfügung gestellt.

Jeder für jeden - alle für alle!

Unendliche Aufgaben

Jede Aufgabe die du hochlädst trägt zur Vergrößerung des Aufgabenpools bei, mit der du und deine Freunde lernen können. Dadurch gibt es theoretisch unendlich viele Aufgaben. Die derzeitige Anzahl der Aufgaben auf der Lernplattform findest du unter "Aufgabenanzahl".

Lernplattform

Unten siehst du, welche Testteile derzeit in unendlichem Umfang vorhanden sind (grau markierte sind leider noch (!) nicht verfügbar):

MedAT & HAM-Nat MedAT MedAT & TMS & EMS
  • Textverständnis

TMS & EMS

  • Muster zuordnen
  • Medizinisch-nat. Grundverständnis
  • Schlauchfiguren
  • Quantitative und formale Probleme
  • Konzentriertes und sorgfältiges Arbeiten
  • Figuren lernen
  • Fakten lernen
  • Diagramme und Tabellen

Partner von get-to-med

Partner von get-to-med: Elsevier Webshop

Zusammenarbeit

Die Elsevier GmbH (München) ist ein Anbieter von wissenschaftlichen, technischen und medizinischen Informationen und seit 2017 Partner von get-to-med. Wir haben gemeinsam bis dato zwei Lehrbücher verfasst und eine innovative Lernplattform für den MedAT erschaffen, die unter dem folgenden Link zu finden ist: Lernplattform der Bücher

Partner von get-to-med: jungmediziner.net

Zusammenarbeit

Jungmediziner.net (Wien) ist eine Informationsplattform für alle Jungmediziner in Österreich und seit 2017 Partner von get-to-med. Das Unternehmen steht in enger Kooperation mit get-to-med und wir freuen uns über die positiven Synergieeffekte, die aus unserer Zusammenarbeit entstehen.

Partner von get-to-med: headstart-medizin.de

Zusammenarbeit

Headstart-medizin.de (Heidelberg) ist eine Lernplattform für Medizinstudenten in Deutschland und seit 2018 Partner von get-to-med. Der Gründer des Portals ist erfolgreicher Autor mehrer naturwissenschaftlicher Fachbücher und Mediziner in Heidelberg. Wir haben gemeinsam mit Ihm zwei Lehrbücher jeweils für den MedAT und den HAM-Nat verfasst, die unter folgendem Link zu finden sind: MedAT- & HAM-Nat-Bücher

Partner von get-to-med: nextdoc.at

Zusammenarbeit

nextdoc.at (Wien) ist das größte Medizinerforum Österreichs und seit 2018 Partner von get-to-med. Wir kooperieren mit nextdoc unternehmerisch in den Bereichen Marketing & Sales.

Pressemitteilungen zu get-to-med


04/2017: Artikel in der Medizynisch

Die offizielle Studentenzeitschrift MEDIZYNISCH der österreichischen HochschülerInnenschaft (ÖH) der Medizinischen Universität Graz hat einen Artikel über get-to-med veröffentlicht. Den Artikel können Sie entweder hier oder unter diesem Link auf Seite 58 online lesen:
https://issuu.com/medizynisch/docs/mz23

Artikel der Medizynisch über get-to-med

04/2018: Artikel auf Operation Karriere

Ein Artikel unseres Gründers Deniz Tafrali zur Zukunft der Zulassungsmodalitäten des Medizinstudium im deutschsprachigen Raum:
http://www.operation-karriere.de/karriereweg/medizinstudium/man-sollte-die-zulassung-zum-medizinstudium-grundlegend-umgestalten.html

Artikel auf Operation Karriere(Deutscher Ärzteverlag) über die Zulassung zum Medizinstudium von Deniz Tafrali, Gründer von get-to-med

05/2018: Artikel in der Schwäpo

Die Schwäbische Post schrieb einen Artikel über den Hintergrund von get-to-med und dem Lernskript für den BMS.
http://www.schwaebische-post.de/p/1666752/

Artikel in der Schwäpo über Deniz Tafrali und das Lernskript für den BMS von der Elsevier GmbH

05/2018: Artikel in der Ipf- und Jagst

Als Starthilfe aus dem Netz für Studienplatzbewerber bezeichnet die Ipf- und Jagst-Zeitung unser soziales Projekt
https://www.schwaebische.de/landkreis/ostalbkreis/ellwangen_artikel,-starthilfe-aus-dem-netz-f%C3%BCr-studienplatzbewerber-_arid,10862310.html

Du hast noch Fragen zum MedAT oder zu get-to-med?


Solltest du noch irgendwelche Fragen oder Feedback haben: keine falsche Zurückhaltung!
Schreibe an infocenter@get-to-med.com